Seit kurzem haben wir wieder eine Rollkunstlaufgruppe, 

              die von 5 jungen Trainerinnen geleitet wird.
Wer Interesse für ein Probetraining hat, kann sich gerne per Mail anmelden unter:
soli.peissenberg.rollkunstlauf@gmx.de
 oder auf Facebook
Soli Peißenberg Rollkunstlauf

Beim Rollkunstlauf sind nicht nur Kreativität, Ausdauer und Kraft gefragt,  sondern auch Musikalität. Es gibt mehrere Disziplinen: Pflichtlaufen, Kürlaufen, Paarlaufen und Formationsläufe.

Beim Kürlaufen ist es Ziel, die erlernten Sprünge, wie  z.B. Rittberger und Axel, aber auch Schrittkombinationen möglichst elegant im Takt der Musik vorzutragen. Die Choreographie kann selbst ausgesucht und erstellt werden.
Der Pflichtlauf verlangt viel Konzentration und Körpergefühl und die Übungen sind vorgegeben und werden auf einer vorgezeichneten Spur gefahren.

Rollkunstlauf macht eine Menge Spaß und kann in noch jedem Alter erlernt werden, egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi, – jeder kann Freude daran finden.